Motorsport & More Sammlerartikel und  Simulatoren
Donau Autosport Rennfahrerschule und Rennteam Österreich
Motorsport Produkte und Rennfahrerschule Kurse
Rennfahrer Lizenzlehrgangs Kurs - Racing School Akademie
Lola Formel 3000 Rennfahrerkurse - schnell wie ein Formel 1
eckig blau F Renault Kurse
Formel 1 Rennfahrerschule - selber fahren in  mehr als 10 F1  Rennautos
Formel 1 Doppelsitzer Ringtaxi Mitfahrt
Firmen Events und Incentives unserer Rennfahrerschule
Formel Renault Racing Team - Testfahrten - Rennteilnahme
eckig blau Rennkart Kurse
Rallyeschule und Driftkurse im Sommer und Winter
Rennsimulatoren Verleih - Formel 1 Showcars - Boxenstopp Fahrzeuge
Formel 1 Felgen - Reifen - TAG Turbo Motorteile -  Sammlerstücke
Jochen Rindt Chronograph - SWISS made Automatic Uhr
Wolfgang von Trips Rennfahrer Uhr - Sammlerauflage
150 Stk. Poster Kunstdrucke mit Rennfahrer Autogramm
Kontaktinfos Rennfahrerschule und Motorsport Spezialist
Sitemap alle Rennfahrer Kurs Produkte + mehr
Background Infos und Historie zum Motorsport Anbieter
Links befreundete Motorsport Partner
Presseinfos zu Rennfahrerlehrgang usw.
Impressum und Adresse Motorsport & More - Donau Autosport
Email Kontakt zu Rennfahrerschule - Motorsportanbeiter
Neuheiten Racing School

Ein junger Deutscher Kunde nach Erhalt der FIA Internat.-D Rennlizenz. Das INTENSIV-Fahrpaket dazu hatte er bei uns in schnellen Formel Renault 2.0 mit Wippschaltung absolviert. Bald danach hatte er schon die Internat. Rennlizenz in der Post > Blauen Button PROFI-Lehrgänge clicken!

Covid: Saison 2020  >  Ausblick in 2021

Trotz Corona-Vorgaben der Regierungen ist es uns doch gelungen vereinzelte 2020 Fahrtrainings umzusetzen und schnelle Fahrer aus A, D und CH zu begrüßen.

2021 soll es mit Impfprogrammen der Regierungen immer mehr zur Entspannung bei Covid-19 kommen. Den Saisonstart 2021 planen wir ab 20 Mai. Wir rechnen daß zahlreiche ausgehungerte Motorsport-Fans 2021 Gas geben wollen um sich wieder ein Stück Fahrfreude nach der langen Zeit der Entbehrung zu gönnen > sei dabei!

Rennfahrer Lizenz 2019 FIA International D Kunde

Erfolge: Rennlizenz Kunden 2014 - 2019 

Mehrere ehemalige Lizenz Lehrgang Teilnehmer aus A, D, CH und USA haben sich inzwischen im Rennsport etabliert und tolle Resultate gesammelt. Sei es der Gesamtsieg im Porsche Alpenpokal 2014, Podiumsplätze in Formel Rennserien in Europa und USA, KTM X-Bow od. historischen Rennen. Ein deutscher Teilnehmer konnte gleich in seiner 1. vollen Saison den 2. Gesamtplatz in der Gentlemen-Klasse B des deutschen Porsche Carrera Cup erzielen. Rene Reinert / D feiert weitere Siege in der Truck EM. Christoph Ulrich / CH wurde Zweiter im Le Mans Cup 2017 (gr. Foto rechts). Alon Day / Israel gewann 2x die Nascar Whelen Cup Euroserie 2017 + 2018, fuhr auch schon NASCAR in USA. Ein deutscher Pilot stieg kuzfristig in die Formel Renault EM 2019 auf. Wir gratulieren allen Kunden!

Ambitionierter Fahrer können ein Intensivtraining bei uns ins Auge fassen. Antrag Internat. Rennlizenz ist gleich im Anschluss möglich. Das öffnet viele Türen im Motorsport!

FIA Rennlizenz 2017 Le Mans Cup Popdium

Lizenz + Rennsport für Newcomer: 

Debut eines unserer Rennfahrer-Lehrgang Teilnehmer im Rennsport: Der Kölner SEAD Pilot - Severin Austerschmidt - hat nach der Kursteilnahme 2012 am Pannoniaring die Rennlizenz bald danach angefordert. Nach weiteren Testfahrten zur Perfektionierung seines Könnens konnte er am Hockenheimring als auch in Most / Cz wirklich gute Leistungen zeigen, hat in der Formel Renault Trophy sogar erste Pokale mit nach Hause nehmen dürfen. Als Rennteam konnten wir für den technischen Support seiner Renneinsätze sorgen. Auf nasser Piste konnte Severin besonders aufzeigen, fuhr teils sogar die schnellsten Lap-times aller F. Renault!

Für einen Rookie ein beachtenswerter Einstieg in die Rennszene, zu dem wir recht herzlich GRATULIEREN!

Rookie Pilot mit ersten Rennerfolgen

FRÜHJAHR 2013: 

Alle Formel Renault Fahrzeuge unserer Rennfahrerschule für die Profess. Rennfahrer Lehrgänge + auch der Lola Formel 3000 werden auf Lenkrad - Wippschaltung umgebaut. Dabei haben wir uns für ein System entschieden, das mehrjährig erprobt ist und u.a. auch in 24-Stunden Rennfahrzeugen verwendet wird, zB. Le Mans, GT-Rennwagen usw.. Das System ist direkt in den Motor- / Getriebe Kabelbaum eingebunden und erkennt Gang / Drehzahl usw. Es gibt selbständig Zwischengas beim Runterschalten.

Auch die Lenkräder werden umgebaut und enthalten neben den rückseitigen Schaltippen auch ein mittig integriertes LCD-Display, das Gang, Motordrehzahl und weitere Daten anzeigt - ähnlich wie im Formel 1.

Modernere Technik bekommen Sie als Kursteilnehmer kaum sonstwo geboten!

Lenkrad mit Wippen Schaltung für Kurse unserer Rennfahrerschule

WINTER 2012:  Einige tolle Motorsport Kunstwerk Editionen sind aufgeschalten - seit 1995 erfreuen wir damit Sammler aus aller Welt. Auch bekannte Firmen wie die Porsche AG, das Mercedes Benz Werk oder den ADAC haben wir schon beliefert. Stöbern auch Sie durch unsere über 200 Motive umfassende Galerie und finden Sie ein tolles Geschenk für sich selbst oder Ihre Lieben.

POSTER Porsche 917K Gulf 1971

GULF Porsche 917K von 1971: Großformat Poster zum Sonderpreis!

POSTER Stirling Moss Maserati 250 F Monaco 1956

signiert von Stirling Moss (Maserati 250 F Sieg Monaco 1956)

POSTER Montoya close 2002 BMW Williams

BMW Williams Tolle Nahaufnahme von Juan Pablo Montoya 2002

POSTER Bullit Mustang V8 Steve Mc Queen 1968

Steve McQueen fliegt in BULITT mit seinem Mustang durch San Francisco

FRÜHJAHR / SOMMER 2012: 

Schöner Erfolg für einen ambitionierten Kunden unserer Rennfahrerschule. Spediteur René Reinert aus Deutschland hatte im September 2011 erstmal in seinem Leben in einem Rennwagen gesessen und gleich Talent im Formel Renault gezeigt. Im Frühjahr konnte er die Internationale Rennlizenz lösen um sein Ziel, gleich 2012 an der Truck Europameisterschaft teil zu nehmen, wahr werden zu lassen.

Zur Vorbereitung auf die LKW-Rennserie trat er in unserem Formel Renault Rennteam in zwei Rennveranstaltungen an um Erfahrung zu tanken: Im Mai beim Heimrennen am Lausitzring im Rahmenprogramm der DTM konnte er dank engagierter Leistung mit einigen Überholmanövern sogar zwei dritte Plätze einfahren und sich über seinen Einstand am Siegerpodest freuen!!! Im August 2012 schaffter er in seinem erst 7. Rennen in der Tuck EM in Smolensk / Russland gleich seinen ersten Sieg!!!  Wir wünschen ihm weiter ALLES GUTE im Truck-Racing Rennsport!

Jubel über F. Renault Podestplatz

WINTER 2011: 

Alle Formel Renault Fahrzeuge für die Profi-Lehrgänge und Testfahrten wurden für 2012 mit einem ON-Board Videosystem bestückt. Infos aus dem Data-Recording wie Drehzahl, Speed, Bremskraft, Gaspedalstellung können ins Videobild mit eingeblendet werden (Bild rechts). Damit sind noch exakter Auswertungen möglich + Sie und Ihr Instruktor können auch selber im Bild sehen was Sie gut machen und wo es noch hapert! Als schöne Erinnerung an Ihr Rennwagenprogramm können Sie eine on-board Videosequenz auf einem Speicherchip mit nach Hause nehmen!

Kamerafoto onboard  Video Formel Renault

SOMMER 2011: 

Die ersten Profi-Lehrgänge / Testtage (ab 100 - 250 km je Teilnehmer am Tag) mit den neuen rot-silbernen Fahrzeugen sind erfolgreich umgesetzt.

Ambitionierte Teilnehmer aus A, D, CH und GB konnten wir in diesen F. Renault 2.0 begrüßen. Diese sehen nicht nur wie ein kleiner Formel 1 Renner aus, sondern bieten durch größere Flügelflächen & den ausgeprägten Diffusor-Unterboden auch eine erhöhte Kurvenhaftung!

Formel Renault in Fahrt

FRÜHJAHR 2010: 

Wir spezialisieren uns nach fast 15 Jahren ab sofort verstärkt auf Profess. Rennfahrer Lehrgänge / Testfahrten und Rennsport. Ein Motorsport Partner wird künftig die Formel Renault Erlebnis Kurse und Firmen-Events in bekannter Form und Qualität mit Ihnen umsetzen. Er freut sich Ihnen weiterhin ein Speed -  Erlebnis mit hohem Funfaktor zu bieten!

Formel Renault fahren Foto

Sommer 2009: 

Der legendäre österreichischen Formel 1 TV-Reporter und Buchautor Heinz Prüller hat seine Frau zum Formel Renault Rennwagenfahren in unserer Rennfahrerschule eingeladen.

Beide waren sehr begeistert vom Erlebnis und es gab ein dickes Lob für die Arbeit unserer Crew vom F1-Experten No. 1.

Formel Renault Heinz Prueller vorne Kurs

FRÜHJAHR 2009:  Erneut haben wir einige extrem seltene Motorsport Kunstwerke und Poster-RARITÄTEN aufgespürt, die schon lange Jahre ausverkauft gelten.  Etwa mit Autogramm-Signatur vom 5-fachen Formel 1 Weltmeister Juan Manuel Fangio, Stirling Moss, Jack Brabham oder Vorkrieg-Silberpfeil Legende Manfred von Brauchitsch. Auch ein hervorragendes Portrait von Ayrton Senna ist dabei, das ihn im JPS Lotus-Renault Turbo zeigt, mit dem er seinen ersten Grand Prix 1985 in Estoril / Portugal gewonnen hat. ACHTUNG: Nur kleine Mengen verfügbar / Verkauf solange der Vorrat reicht!!!

Clicken Sie bitte direkt auf die kleine Vorschaubilder um zur Kunstdruck Galerie mit ca. 150 Bildmotiven zu gelangen.

Portrait Poster Ayrton Senna Lotus Renault 1985 140
Vanwall Formel 1 Poster British Racing Green Sieg Monza 1957

signiert Fangio + Moss + Brooks + Costin (Vanwall Sieg im Monza GP 1957) TOP-Rarität

Race of the Titans Poster print Monte Carlo Grand Prix 1937

signiert von Brauchitsch (Silberpfeil W125 Sieg im Monaco Grand Prix 1937) TOP-Rarität

Poster Cooper T51 Climax Brabham World Champion 1959

signiert Jack Brabham + John Cooper (WM-Titel 1959 Cooper T51, Monaco) TOP-Rarität

SOMMER 2008:  Die neu zu unserer DONAU-Autosport Rennfahrerschule dazugekommene 507 PS starke Dodge Viper SRT10 wurde inzwischen eingewintert. Sie können dieses legendäre US-Muscle-Car mit dem großvolumigen 8.3 Liter V10 Motor (12.5 sec. von Null auf 200 km/h erreichen Sie im dritten Gang!!!) bei uns für Ihren Fahrspaß auf der Straße anmieten (1 h / 1 Tag / Wochenende). Aber auch auf der Rennstrecke bieten wir Fahrten damit an.

Kontaktadresse Rennfahrer Schule Oesterreich