Donau Autosport Rennfahrerschule und Rennteam Österreich
Rennfahrer Ausbildung Rennlizenz Lehrgang
eckig blau Prospekt Download
eckig blau Basisseite Rennfahrer Kurs
eckig blau Cockpit Wippschaltung
Programm Rennfahrerschule für jedermann - tolle Geschenkidee
Hotels nahe der Rennfahrertrainings Strecke
Termine Rennfahrerschule für Österreich Schweiz Deutschland
Lizenzfahrer Rennerfolge
Fahrvideos -  30 Rennwagen selbst fahren
eckig rot weitere Produkte
alle Produkte in Kurzform - Racing School - Events - Sammlerstücke
Lola Formel 3000 Rennfahrerkurse - schnell wie ein Formel 1
Formel 1 Rennfahrerschule - selber fahren in  mehr als 10 F1  Rennautos
Formel 1 Doppelsitzer Ringtaxi Mitfahrt
Rallyeschule und Driftkurse im Sommer und Winter
Firmen Events und Incentives unserer Rennfahrerschule
eckig blau Rennkart Kurse
Rennsimulatoren Verleih - Formel 1 Showcars - Boxenstopp Fahrzeuge
Formel 1 Felgen - Reifen - TAG Turbo Motorteile -  Sammlerstücke
Jochen Rindt Chronograph - SWISS made Automatic Uhr
Wolfgang von Trips Rennfahrer Uhr - Sammlerauflage
150 Stk. Poster Kunstdrucke mit Rennfahrer Autogramm
Video: Volle Runde am Pannoniaring

Onboard Kurzvideo

Durch click auf das Video Symbol sehen Sie ein ca. 2 min. langes on-board Video unserer Formel Renault 2.0 auf der Rennstrecke!

+ weitere Videos abrufbar!

Pannonia Ring Infos 5 km Profi Rennstrecke

Formel Rennfahrer Lehrgang zur FIA International Rennlizenz - Racing School - Teilnehmer Österreich / Swiss / Germany! Auch Red Bull Ring und Hockenheim. Formel Renault Rennwagen fahren annonia Ring + Salzburgring

Rennauto fahren Pannonia Hungaro Salzburg A1 Wachau Ring

Nur ca. 1.5 Fahrstunden von Wien / Graz entfernt bietet der ca. 5 km lange Pannoniaring optimale Voraussetzungen!

Sondertermine finden gel. auch am Slovakiaring statt - siehe Fotos unten.

Details: Der 1996 eröffnete Pannoniaring ist mehrheitlich in österreichischer Führung und eine gepflegte Anlage. Sie bietet auf einem leicht hügeligen Gelände mit 11 Kurven in unterschiedlichen Radien, langgezogene S-Kombination und Schikane einen äußerst herausfordernden Rundkurs. Topspeed auf der 700 m langen Zielgeraden im Formel Renault sind gut 230 km/h, wobei wir einen Rundenschnitt von über 160 km/h erzielen. Also durchaus ein flotter Ring. Andere Rennstrecken sind für Sonder-Testtage auch machbar.

Übrigens, auch F1-Fahrer wie Michael Schumacher,  Felipe Massa, Juan-Pablo Montoya, Heinz-Harald Frentzen oder Karl Wendlinger haben am Pannoniaring schon Test- und Trainingsfahrten absolviert, genauso wie einige DTM / Tourenwagen-WM Teams wie zB. Audi oder Schnitzer BMW.

Per PDF-Download können Sie Details zum Ring als auch on-board Kurzvideos herunterladen  >>> blaue Buttons oben

Pannonia Ring Ideallinie Formel Renault
Weites Feld am Pannoniaring
Pannoniaring Hungaro A1 Wachau Ring Sicherheit

Wann dürfen wir Sie begrüßen?

In fast allen Kurvenpassage gibt es teils große Grünstreifen und kaum Leitplanken (nur entlang der Zielgeraden + ein 100 m Leitschienstück innen). So weitläufige Auslaufflächen sind europaweit kaum wo zu finden und daher vorbindlich! Ideale Voraussetzungen also um mit dem Rennwagen am Pannoniaring richtig Gas zu geben! Sei es im Formel Renault 2.0 oder dem fast 500 PS starken LOLA Formel 3000 mit Wippschaltung - ex Mark Webber. Click >>> F3000 Button links oben!

Auch sonst ist alles da was man sich wünschen kann. Das Ring-Restaurant ist für sein gutes Essen bekannt. Die große Boxenanlage, ein mehrstöckiger Ringturm mit Aussichtsplattform, 1071 m lange Kart-Anlage, Naturtribünen und saubere Sanitäranlagen sorgen dafür, daß man sich  vor Ort wirklich wohl fühlt.

Zahlreiche 3 - 5 Sterne Hotels, ein neues Termal- und Erlebnis-Bad, 18-Loch Golfplatz, Einkaufscenter, Campingplatz, tolle Restaurants... gibt es in der nur einige km entfernten Thermalstadt Sarvar. Auch ein Flugfeld für Privatflugzeuge in Tokorcs ist blos wenige Minuten vom Ring entfernt.

Hotel-Tips  >>>  click blaue Button-Randlleiste links oben

Panorama Formel Renault Schulung
Pannoniaring oben Flugansicht

ANREISEWEG Pannoniaring:

aus Richtung Wien sind Sie in ca. 125 km / 1,5 Fahrstunden vor Ort. Nehmen Sie die Südautobahn A2 bis zur Einleitung der A3 Richtung Eisenstadt. Weiter bis zum ungarischen Grenzübergang Klingenbach / Sopron (EU-Schengen Raum, keine Passkontrolle). Von dort aus geht's über die breite Bundesstraße 84 Richtung Balaton / Plattensee bis Sie nach 55 km in der Thermalkurstadt Sarvar (3 - 5 Sterne Hotels) ankommen, wo sich der Pannoniaring befindet.

Bleiben Sie auf der B84 Umfahrungsstraße und biegen Sie nach der roten Bogenbrücke beim Schild Pannoniaring links ab und folgen Sie der Zubringerstraße zur Rennstrecke!

aus Richtung Graz ist die Anreise in ca. 140 km / 1 3/4 Fahrstunden über die Südautobahn u. die B50 zur Grenze nach Oberwart / Szombathely möglich. Dort geht es  über die B89/87 und B86/88 in Richtung Csorna / Balaton, bis Sie in die Stadt Sarvar kommen.

Vor Ort in Sarvar folgen Sie den Schildern Balaton / Plattensee. Biegen Sie am Stadtende von dieser Hauptstraße nach der 2. Brücke beim großen Schild ``Pannoniaring" links ab. Jetzt geht es gerade durch eine ca. 7-8 km lange Waldstrecke bis nach Überqueren der Bundesstraße und eines kleinen Bahnübergangs die Rennstrecke vor Ihnen auftaucht.

Willkommen im Fahrerlager!

Einlenken Kurve 4 Haarnadel
Rennfahrer Lehrgang Gruppenfoto mit Dame + Herren
in der Box mit 3 Piloten beim Losfahren
Formel Renault Fahrfreude Pannonia Red Bull Salzburgring
KJontakt Rennfahrer Schule Pannonia Ring
eckig rot Details Kontakt
News Rennfahrerschule für Kunden aus Österreich - Schweiz - Deutschland
Sitemap alle Rennfahrer Kurs Produkte + mehr
Background Infos und Historie zum Motorsport Anbieter
Links befreundete Motorsport Partner
Presseinfos zu Rennfahrerlehrgang usw.
Impressum und Adresse Motorsport & More - Donau Autosport
Email Kontakt zu Rennfahrerschule - Motorsportanbeiter